FANDOM


Th

Die Daltons v.l Averell, Jack, William und Joe.

Die Daltons sind eine Verbrecherbande aus Lucky Luke. Sie sind die Vettern der realen Daltons und der grösste Gegenspieler von Lucky Luke.


MitgliederBearbeiten

  • Joe - Der jüngste und der Anführer
  • Jack (manchmal auch William) - Der zweitjüngste, er stimmt immer Joe zu
  • William (manchmal auch Jack) - Der zweitälteste, so wie Jack stimmt er immer Joe zu
  • Averell - Der älteste, er denkt immer nur ans Essen und ist das Muttersöhnchen von Ma Dalton

BiografieBearbeiten

Die vier Brüder Dalton wurden als Kinder hauptsächlich von Ihrer Mutter grossgezogen, da ihr Vater- ebenfalls ein Verbrecher- oft im Gefängniss steckte oder auf der Flucht vor der Polizei war. Besonders baute sie hier eine gute Beziehung zu ihrem Sohn Averell auf. Nach der Ermordung ihrer Vettern durch Lucky Luke beschlossen sie Desparados zu werden und sich an Lucky Luke zu rächen. Von nun an kreuzte die Viererbande immer wieder die Wege des Lonesome Cowboy. Jedoch gelang es ihnen nie ihn kalt zu machen, da Lucky Luke es immer schaffte sie auszutricksen oder anderweitig dingfest zumachen. Mit der Zeit entwickelten die Daltons (vorallem Joe) einen grossen Hass auf den Mann, der schneller schiesst als sein Schatten, weshalb sie immer wieder ausbrachen um ihn zu erledigen.